Für Kreditgespräche bei der Bank benötigen Sie aktuelle Jahresabschlüsse. Von uns erhalten Sie diese mit ausführlichen Erläuterungen, die es dem Leser leicht machen, das Zahlenwerk zu verstehen.

  • Jahresabschlüsse (Bilanzen mit Gewinn- und Verlustrechnungen) nach handels- und steuerrechtlichen Vorschriften – falls erforderlich, auch mit Anhang und Lagebericht
  • Einnahme-Überschussrechnung nach steuerlichen Vorschriften

Selbstverständlich wird jede Gewinnermittlung mit unseren Mandanten besprochen, denn die Gewinnermittlung ist nicht nur für das Finanzamt wichtig. Sie ist auch notwendig für die Unternehmensführung und -steuerung.

Zusätzlich bieten wir Ihnen an:

  • Anlagenbuchführung (Erfassung der Zu- und Abgänge von Anlagevermögen)
  • Abstimmarbeiten (Abstimmen von Fremdbuchführungen, Erstellen von Offenen-Posten-Listen anhand der Finanzbuchführung)
  • Anlassbezogene Abschlüsse wie z.B. Zwischenabschlüsse
  • Auf Wunsch betriebswirtschaftliche Auswertungen, Bilanzkennzahlen, Mehrjahres- und Branchenverlgeich – eine aussagekräftige Grundlage für unternehmerische Entscheidungen
  • Einreichung des Jahresabschlusses beim elektronischen Unternehmensregister